NHL

15. Saisontreffer von Nico Hischier

2. März 2022, 08:35 Uhr
Nico Hischier verbucht in der NHL seinen 15. Saisontreffer. Die 30. Niederlage der New Jersey Devils kann der Schweizer Nummer-1-Draft von 2017 nicht verhindern.
Nico Hischier (Nummer 13) behauptet sich gegen Columbus' Sean Kuraly
© KEYSTONE/AP/Jay LaPrete

Hischier traf beim 3:4 der New Jersey Devils gegen die Columbus Blue Jackets zum zwischenzeitlichen 2:3. Er versenkte gegen Ende des zweiten Drittels ein Zuspiel von Damon Severson mit einem platzierten Handgelenkschuss.

Nino Niederreiter ging mit den Carolina Hurricanes nach fünf Siegen wieder als Verlierer vom Eis. Der Leader der Eastern Conference unterlag bei den Detroit Red Wings nach zweimaliger Führung 3:4 nach Verlängerung. Niederreiter leitete vier Minuten vor Schluss den vermeintlichen Siegtreffer von Jordan Staal ein, den Dylan Larkin aber postwendend wieder ausglich.

Bei Minnesota blieb Kevin Fiala nach drei Toren und vier Assists aus den vorangegangenen vier Spielen wieder einmal ohne Skorerpunkt. Das 1:5 bei den Calgary Flames war Minnesotas vierte Niederlage in Folge. Dennoch liegt die Franchise aus dem mittleren Westen weiter auf einem Playoffplatz.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. März 2022 08:40
aktualisiert: 2. März 2022 08:40
Anzeige