74-jähriger Gleitschirmpilot verunfallt am Balmberg tödlich

22. August 2015, 10:41 Uhr
Ein Gleitschirmflieger ist am Freitag am Balmberg im Solothurner Jura abgestürzt und ums Leben gekommen (Symbolbild).
© KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT
Ein Gleitschirmpilot ist am Freitagnachmittag am Balmberg bei Günsberg SO abgestürzt. Der 74-Jährige verstarb noch auf der Unfallstelle. Gemäss Polizeiangaben vom Samstag startete der Mann gegen 14.00 Uhr auf der Röti. Er wollte entlang der Rötifluh an Höhe gewinnen.

Plötzlich verlor er die Kontrolle über seinen Gleitschirm, prallte in eine Felswand und stürzte ab.

Augenzeugen boten die Rega auf, welche die Bergung des Verunfallten einleiteten. Die Strafverfolgungsbehörden haben Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. August 2015 10:41
aktualisiert: 22. August 2015 10:41