Abgebrochener Slalom von Maribor wird in Crans-Montana nachgeholt

5. Februar 2016, 15:30 Uhr
Der abgebrochene Weltcup-Slalom vom vergangenen Sonntag in Maribor wird am Montag, 15. Februar, in der Schweiz nachgeholt. Crans-Montana springt als Ersatzort ein.
Die Schweizer Ski-Fans dürfen sich über ein zusätzliches Rennen in Crans Montana freuen
© KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE
Anzeige

Damit wird das Programm am Austragungsort der legendären Weltmeisterschaften von 1987 eine Abfahrt (Samstag) , eine Kombination (Sonntag) und den genannten Slalom umfassen.

Der Slalom im slowenischen Maribor wurde nach 25 Fahrerinnen im ersten Lauf wegen ungünstiger Witterung abgebrochen. Zum Zeitpunkt des Abbruchs lag Wendy Holdener zusammen mit der Tschechin Sarka Strachova in Führung.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 5. Februar 2016 15:24
aktualisiert: 5. Februar 2016 15:30