Ajoie mit dem Siegtreffer 43 Sekunden vor Schluss

Laurien Gschwend, 19. November 2016, 18:39 Uhr
Trainer Gary Sheehan mit Ajoie erfolgreich
Trainer Gary Sheehan mit Ajoie erfolgreich
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Der NLB-Meister Ajoie tut sich nach wie vor schwer. Beim Nachwuchsteam des EV Zug sichern sich die Jurassier den 3:2-Sieg erst 43 Sekunden vor Schluss durch ein Tor von Jonathan Hazen in Überzahl.

Zuvor war Ajoie zwar optisch das bessere Team gewesen, scheiterte aber immer wieder am exzellenten Zuger Goalie Sandro Aeschlimann. Das Team von Trainer Gary Sheehan verbesserte sich zumindest bis zu den Spielen am Sonntag auf den siebten Platz, ein Punkt hinter der EVZ Academy.

Laurien Gschwend
Quelle: SDA
veröffentlicht: 19. November 2016 18:26
aktualisiert: 19. November 2016 18:39