Ambri holt Kienzle

20. November 2017, 17:04 Uhr
Ambri-Piotta meldet die Verpflichtung des Allrounders Lorenz Kienzle (29) mit einem Dreijahresvertrag bis 2021 von Fribourg-Gottéron. Der Thurgauer mit drei Länderspielen und Vergangenheit in Lugano brachte es in bislang 23 Meisterschaftsspielen auf zwei Tore und insgesamt neun Punkte.
Lorenz Kienzle (links) wechselt auf die nächste Saison hin von Fribourg-Gottéron zu Ambri-Piotta
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX

Kienzle stand bei Freiburg zuletzt meist als Verteidiger im Einsatz.

Zudem behält Ambri-Piotta den Flügelstürmer Diego Kostner, der aktuell bei sechs Toren und einem Assist hält. Der 25-jährige italienische Nationalspieler mit Schweizer Lizenz erhielt ebenfalls einen Kontrakt bis 2021.

Daneben bleibt mit Center Tommaso Goi (27) ein weiterer italienischer Nationalspieler mit Schweizer Lizenz bis 2019. Auch der wie Goi vom Farmteam Biasca Ticino Rockets in Ambris Kader integrierte Elia Mazzolini (21) erhielt einen neuen Kontrakt bis 2019.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. November 2017 16:55
aktualisiert: 20. November 2017 17:04
Anzeige