André Santos nicht mehr beim FC Wil

Dumeni Casaulta, 10. Juni 2016, 11:16 Uhr
Der frühere brasilianische Internationale André Santos (schwarzes Tenue) erzielte für den FC Wil in der vergangenen Challenge-League-Saison in 25 Spielen 9 Tore
© KEYSTONE/CYRIL ZINGARO
Der FC Wil und der ehemalige brasilianische Internationale André Santos gehen nach einer Saison wieder getrennte Wege. Wohin der frühere Arsenal-Akteur wechselt, ist nicht bekannt.

Der Vertrag mit dem 33-jährigen Offensivspieler werde nicht verlängert, sagte Abdullah Cila, Verwaltungsrat beim Ostschweizer Challenge-League-Klub, gegenüber dem «St. Galler Tagblatt».

André Santos, zwischen 2011 und 2013 bei Arsenal in der englischen Premier League unter Vertrag, erzielte in der abgelaufenen Saison neun Tore.

Dumeni Casaulta
Quelle: SDA
veröffentlicht: 10. Juni 2016 10:42
aktualisiert: 10. Juni 2016 11:16