Anzeige

Armon Orlik gewinnt erstmals Berchtold-Schwinget

2. Januar 2017, 18:59 Uhr
Armon Orlik dominiert den 120. Berchtold-Schwinget nach Belieben. Mit sechs gewonnen Gängen triumphiert der Nordostschweizer erstmals in der Zürcher Saalsporthalle.
Vor einigen Wochen «Newcomer des Jahres», nun erstmals Sieger des Berchtold-Schwingets: Armon Orlik
© KEYSTONE/PPR/MANUEL LOPEZ

Im Schlussgang besiegte Orlik den Appenzeller Michael Bless, der nach fünf Gängen einen Viertelpunkt mehr aufgewiesen hatte, nach 4:25 Minuten mit Fussstich.

Der 21-jährige Orlik ist der erste Bündner Sieger in der Saalsporthalle seit Beat Clopath (2012). Nacheinander besiegte er Tobias Krähenbühl, Samuel Dind, Lukas Bürgler, Tobias Widmer und um die Schlussgang-Teilnahme den Entlebucher Jonas Brun.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 2. Januar 2017 18:29
aktualisiert: 2. Januar 2017 18:59