Anzeige
Beachvolleyball

Auslosung ergibt Schweizer Achtelfinal-Duell

31. Juli 2021, 08:40 Uhr
Im Beachvolleyball-Turnier der Frauen kommt es im Achtelfinal zu einem Schweizer Duell. Nina Betschart/Tanja Hüberli kämpfen gegen Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré um den Einzug unter die letzten 8.
Nina Betschart (links) und Tanja Hüberli müssen in Tokio ihre Landsfrauen Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré aus dem Weg räumen, um eine Medaille zu gewinnen
© KEYSTONE/AP/Felipe Dana

Betschart/Hüberli waren als Gruppensiegerinnen nach der Vorrunde für die erste K.o.-Phase gesetzt. Das Los wollte es, dass die Zentralschweizerinnen in den Achtelfinals auf ihre Landsfrauen, die als Gruppenzweite weiter gekommenen Europameisterinnen Heidrich/Vergé-Dépré, treffen.

Von den vier Direktduellen auf internationaler Ebene hat bisher jedes Team zwei gewonnen. Im letzten Vergleich Ende Mai in Sotschi siegten Betschart/Hüberli 21:19, 21:14.

Der Sieger dieses ersten Schweizer Olympia-Duells, das am Sonntag auf 11.00 Uhr Schweizer Zeit angesetzt ist, bekommt es in den Viertelfinals entweder mit den Brasilianerinnen Ana Patricia/Rebecca oder den Chinesinnen Wang Fan/Xia Xinyi zu tun.

In der gleichen Tableau-Hälfte wie die Schweizerinnen befinden sich auch die Weltranglistenersten Agatha/Duda aus Brasilien. Die möglichen Halbfinal-Gegnerinnen bewiesen mit ihrem Turniersieg bei der Olympia-Hauptprobe in Gstaad, dass sie in Form sind.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Juli 2021 08:40
aktualisiert: 31. Juli 2021 08:40