Basels Nummer-2-Goalie Vailati mit Muskelfaserriss

Christoph Fust, 13. Dezember 2015, 21:47 Uhr
Germano Vailati (Bildmitte) fällt mit einem Muskelfaserriss am rechten Oberschenkel
Germano Vailati (Bildmitte) fällt mit einem Muskelfaserriss am rechten Oberschenkel
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Basels Torhüter Nummer 2 Germano Vailati laboriert an einem Muskelfaserriss am rechten Oberschenkel. Er fällt wie vor ihm Stammgoalie Tomas Vaclik bis Jahresende aus.

Mirko Salvi (21), die nominelle Nummer 3 mit Challenge-League-Erfahrung bei Biel, musste deshalb bereits im abschliessenden Gruppenspiel gegen Lech Poznan einspringen.

Der Nummer-1-Goalie Vaclik war bereits Ende November mit einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich ausgefallen.

Christoph Fust
Quelle: SI
veröffentlicht: 13. Dezember 2015 13:40
aktualisiert: 13. Dezember 2015 21:47