Behrami und Widmer bekommen neuen Trainer

21. November 2017, 15:01 Uhr
Udinese trennt sich zwei Tage nach der 0:1-Heimniederlage gegen Cagliari von Trainer Luigi Delneri und verpflichtet bereits den Nachfolger. Der Tabellen-14. der Serie A verlor in dieser Saison acht von zwölf Partien.
Luigi Delneri ist nicht mehr Trainer bei Udinese
© KEYSTONE/EPA ANSA/CLAUDIO PERI

Nachfolger des 67-jährigen Delneri, der den Klub seit Anfang Oktober 2016 trainierte, wird Massimo Oddo (41). Der ehemalige Internationale und Weltmeister 2006 trainierte zuletzt Pescara.

Bei Udinese sind mit Valon Behrami und Silvan Widmer auch zwei Schweizer Internationale engagiert.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 21. November 2017 13:09
aktualisiert: 21. November 2017 15:01
Anzeige