Bencic problemlos im Viertelfinal

20. September 2017, 12:01 Uhr
Belinda Bencic gewann auch ihr zweites Spiel in St. Petersburg in zwei Sätzen
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Belinda Bencic steht beim Turnier in St. Petersburg in den Viertelfinals. Die Ostschweizerin gewinnt gegen die Russin Witalia Djatschenko in zwei Sätzen (6:4, 6:3). In der Auftaktrunde hatte Bencic gegen die Qualifikantin Anastasia Gasanowa kein Game verloren.

Tags darauf gab die 20-jährige Ostschweizerin gegen ihre zweite russische Widersacherin gleich die ersten beiden Aufschlagspiele ab. Im zweiten, weniger umkämpften Durchgang gelangen Bencic gegen die 27-jährige Djatschenko (WTA 205) wiederum drei Breaks, das erste beim Stand von 2:2.

Bencics Gegnerin im Viertelfinal des Hartplatzturniers der zweithöchsten Stufe ist die Belgierin Ysaline Bonaventure. Die 23-Jährige ist im WTA-Ranking um 17 Positionen besser klassiert als die ehemalige Schweizer Weltnummer 7.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. September 2017 11:55
aktualisiert: 20. September 2017 12:01