Biel muss auf Neuenschwander und Maurer verzichten

22. September 2017, 17:41 Uhr
Jan Neuenschwander, zuletzt Captain ad interim, wird dem EHC Biel in den nächsten vier bis sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen
© KEYSTONE/CYRIL ZINGARO
Der EHC Biel hat zwei verletzte Spieler zu beklagen. Stürmer Jan Neuenschwander und Verteidiger Marco Maurer werden den Bielern in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Neuenschwander erlitt am Dienstagabend im Cupspiel gegen Burgdorf (5:1) einen Teilriss des Innenbandes im Knie. Der 24-jährige Center war nach dem Ausfall von Mathieu Tschantré der Captain der Bieler Equipe, die nach fünf Runden in der National League Rang 3 belegt.

Ausserdem fällt beim EHCB Verteidiger Marco Maurer wegen eines am vergangenen Wochenende erlittenen Muskelfaserrisses zwei bis drei Wochen aus.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. September 2017 17:32
aktualisiert: 22. September 2017 17:41