Bill Gates' Tochter kauft Fuchs' Spitzenpferd

7. Januar 2017, 07:04 Uhr
Die Finnin Anna-Julia Kontio unterwegs zum Sieg in Ascona auf Pacific des Essarts
Die Finnin Anna-Julia Kontio unterwegs zum Sieg in Ascona auf Pacific des Essarts
© KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI
Der 13-jährige Rappe und mehrfache GP-Sieger Pacific des Essarts wird an die US-Amazone Jennifer Gates, die Tochter des Milliardärs Bill Gates, verkauft.

Pacific war zwei Jahre im Stall Fuchs und gewann mit Martin Fuchs' ehemaliger finnischen Freundin Anna-Julia Kontio unter anderem 2015 den Grossen Preis am CSI Ascona. Er klassierte sich zudem in den Grands Prix von Hongkong, Zürich, Verona, Madrid, Humlikon und Gorla Minore und war siegreich in schweren Springen am Weltcup-Turnier in Zürich und in Paris.

Den Verkauf gab der Zürcher Springreiter Martin Fuchs auf seiner Webseite bekannt.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. Januar 2017 22:32
aktualisiert: 7. Januar 2017 07:04