Capela mit siebtem Sieg in Serie

4. Dezember 2017, 07:07 Uhr
Gute Defensivarbeit: Clint Capela (li.) blockt einen Wurf von Lakers-Forward Kyle Kuzma
Gute Defensivarbeit: Clint Capela (li.) blockt einen Wurf von Lakers-Forward Kyle Kuzma
© KEYSTONE/FR171561 AP/KYUSUNG GONG
Der Schweizer Clint Capela und seine Houston Rockets sind in der NBA nicht zu stoppen. Der 118:95-Sieg bei den Los Angeles Lakers ist der siebte Erfolg in Serie.

Überragender Spieler beim Leader der Western Conference war wie üblich Superstar James Harden mit 36 Punkten und 9 Assists. Einen weniger produktiven Abend hatte für einmal Clint Capela.

Der 23-jährige Genfer liess sich lediglich acht Punkte notierten, war aber unter dem Korb mit 13 Rebounds stark. Dennoch kam der Center mit -5 auf die schlechteste Bilanz beim siegreichen Team.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 4. Dezember 2017 06:48
aktualisiert: 4. Dezember 2017 07:07