Celtics Serie der Ungeschlagenheit nach 69 Spielen beendet

17. Dezember 2017, 17:26 Uhr
David Milinkovic (rechts) von Hearts of Midlothian bezwingt Celtics Torhüter per Penalty zum 4:0
David Milinkovic (rechts) von Hearts of Midlothian bezwingt Celtics Torhüter per Penalty zum 4:0
© KEYSTONE/AP PA/IAN RUTHERFORD
In der schottischen Premiership endet nach 69 Spielen ohne Niederlage die Rekordserie von Celtic Glasgow auf nationaler Ebene. Celtic verliert gegen Hearts of Midlothian mit 0:4.

Die zuvor letzte Niederlage in einem nationalen Wettbewerb hatte der schottische Meister der letzten sechs Jahre im Mai 2016 kassiert. Seither gewann Celtic 60mal und spielte 9mal unentschieden.

Die längste Ungeschlagenheitsserie in Europa aller Zeiten gehört dem FC Steaua Bukarest: Die Rumänen überstanden zwischen Juni 1986 und September 1989 104 Pflichtspiele ohne Niederlage.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 17. Dezember 2017 16:36
aktualisiert: 17. Dezember 2017 17:26