Chelsea gibt erstmals Punkte ab

23. September 2018, 19:10 Uhr
Vergeblich angerannt: Chelseas N'Golo Kanté kann sich gegen zwei West-Ham-Spieler nicht durchsetzen
Vergeblich angerannt: Chelseas N'Golo Kanté kann sich gegen zwei West-Ham-Spieler nicht durchsetzen
© KEYSTONE/AP/MATT DUNHAM
Chelsea wird in der 6. Runde der Premier League erstmals gestoppt. Im Derby gegen West Ham United kommt das Team des italienischen Trainers Maurizio Sarri auswärts nicht über ein 0:0 hinaus.

In der Tabelle rutschte Chelsea dadurch hinter Meister Manchester City auf Platz 3 zurück, zwei Punkte hinter dem makellosen Leader FC Liverpool.

Im Londoner Olympiastadion hatte Chelsea zwar über 70 Prozent Ballbesitz, aber kaum gefährliche Aktionen. Nur drei Schüsse flogen auf das Tor von West Ham, das mit vier Niederlagen in die Saison gestartet war.

Symptomatisch für Chelseas Auftritt war die letzte Aktion in der Nachspielzeit: Nach einem brillanten Zuspiel des Italieners Jorginho kam Stürmer Willian aus halbrechter Position fünf Meter vor dem Tor frei an den Ball, doch der Brasilianer verzog seinen Schuss derart, dass es Einwurf für West Ham gab.

West Ham United - Chelsea 0:0. - 56'875 Zuschauer.

Arsenal - Everton 2:0 (0:0). - 59'964 Zuschauer. - Tore: 56. Lacazette 1:0. 59. Aubameyang 2:0. - Bemerkung: Arsenal mit Xhaka, ohne Lichtsteiner.

1. Liverpool 18. 2. Manchester City 16. 3. Chelsea 16. 4. Watford 13. 5. Tottenham Hotspur 12. 6. Arsenal 12. 7. Manchester United 10. 8. Bournemouth 10. 9. Leicester City 9. 10. Wolverhampton 9. 11. Crystal Palace 7. 12. Everton 6. 13. Brighton & Hove Albion 5. 14. Southampton 5. 15. Fulham 5. 16. Burnley 4. 17. West Ham United 4. 18. Newcastle United 2. 19. Cardiff City 2. 19. Huddersfield Town 2.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. September 2018 16:45
aktualisiert: 23. September 2018 19:10