Clément als Davis-Cup-Captain Frankreichs abgesetzt

18. September 2015, 15:37 Uhr
Arnaud Clément trat nicht freiwillig zurück und wude nun abgesetzt
Arnaud Clément trat nicht freiwillig zurück und wude nun abgesetzt
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Arnaud Clément ist wie erwartet als Davis-Cup-Captain Frankreichs abgesetzt worden, nachdem der letztjährige Finalist im Juli den Viertelfinal gegen Grossbritannien verloren hat.

Der französische Verband hoffte danach auf eine Demission Cléments, der einen Vertrag bis 2016 besitzt, um eine Abfindung zu sparen.

Als neuer Captain steht Yannick Noah im Vordergrund. Gemäss der Sportzeitung "L'Equipe" hat der French-Open-Sieger von 1983 bereits mit allen französischen Topspielern gesprochen. Kein Interesse hat gemäss eigenen Angaben Amélie Mauresmo, die Captain des Fedcup-Teams und Coach des Schotten Andy Murray ist.

Quelle: SI
veröffentlicht: 18. September 2015 15:37
aktualisiert: 18. September 2015 15:37