Anzeige

Dänen in Bestbesetzung zum Sieg

9. September 2018, 21:30 Uhr
Dänemark schliesst eine chaotische Woche mit einem Sieg ab. Sie schlagen Wales vor heimischem Publikum mit 2:0.
Matchwinner Christian Eriksen feiert seinen Doppelpack gegen Wales ausgelassen
© KEYSTONE/AP Ritzau Scanpix/BO AMSTRUP

Die nach einem ausgesetzten Streit mit dem nationalen Verband in Bestbesetzung angetretenen Dänen gewannen in Aarhus ihren ersten Auftritt in der Nations League (Liga B) dank zwei Toren von Christian Eriksen.

Der Konflikt der Internationalen mit dme Verband ist allerdings noch nicht ausgestanden. Die Nationalspieler wollen durchsetzen, dass sie individuelle Werbeverträge abschliessen können, auch wenn diese in Konkurrenz zu Nationalteam-Sponsoren stehen. Am Mittwoch hatte der Streit dazu geführt, dass Dänemark mit einer Mannschaft aus Amateuren und Futsalspielern zum Test in der Slowakei (0:3) antreten musste.

Dänemark - Wales 2:0 (1:0).

Rangliste: 1. Dänemark 1/3 (2:0). 2. Wales 2/3 (4:3). 3. Irland 1/0 (1:4).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 9. September 2018 20:32
aktualisiert: 9. September 2018 21:30