Dani Alves verlässt Paris Saint-Germain

23. Juni 2019, 12:02 Uhr
Dani Alves verlässt Paris Saint-Germain
© KEYSTONE/EPA EFE/FERNANDO BIZERRA
Der brasilianische Nationalmannschafts-Captain Dani Alves verlässt nach zwei Jahren den französischen Meister Paris Saint-Germain ablösefrei.

Der Vertrag des 36-jährige Rechtsverteidigers läuft per Saisonende aus. Mit PSG wurde Alves zweimal Meister. Dazu gewann er je einmal den Cup, den Liga- sowie den nationalen Super-Cup.

Alves spielte früher unter anderem für den FC Sevilla, Barcelona sowie Juventus.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. Juni 2019 11:41
aktualisiert: 23. Juni 2019 12:02