Anzeige

Das ist mal eine Kabinenansprache

René Rödiger, 15. Mai 2017, 15:10 Uhr
Völlig überraschend hat Arminia Bielefeld, die Mannschaft von Jeff Saibene, in der 2. Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig 6:0 gewonnen. Ein Grund für den Sieg könnte diese Kabinenansprache des Co-Trainers gewesen sein.

Arminia Bielefeld brauchte vor dem 33. Spieltag in der 2. Bundesliga dringend Punkte. Das Team von Jeff Saibene stand auf dem zweitletzten Rang. Zu Gast in der SchücoArena war am Sonntag ausgerechnet Aufstiegskandidat Eintracht Brauchschweig, der Tabellenzweite.

Vor dem Spiel hat deshalb Arminias Co-Trainer Carsten Rump das Wort ergriffen: Der 36-Jährige appellierte hoch emotional an Ehre, Stolz und Familiensinn. Offenbar hat Rump die richtigen Worte gefunden. Bielefeld fegte Braunschweig gleich mit 6:0 vom Platz. Am 34. Spieltag kann das Saibene-Team nun den Klassenerhalt gegen Dynamo Dresden aus eigener Kraft schaffen.

Screenshot kicker.de

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 15. Mai 2017 13:43
aktualisiert: 15. Mai 2017 15:10