Sport

Deutlicher Sieg der Schweizerinnen gegen Dänemark

Deutlicher Sieg der Schweizerinnen gegen Dänemark

22.09.2015, 21:33 Uhr
· Online seit 22.09.2015, 20:51 Uhr
In der ersten Partie seit der WM in Kanada setzt sich das Schweizer Frauen-Nationalteam 4:1 gegen Dänemark durch.
Lara Abderhalden
Anzeige

Im neuen Bieler Stadion, wo in Zukunft der Grossteil der Frauen-Länderspiele ausgetragen werden soll, sorgten Ana Maria Crnogorcevic, die Dänin Simone Sörensen mit einem Eigentor und Ramona Bachmann für eine 3:0-Halbzeitführung. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste erzielte die in Frankfurt spielende Crnogorcevic den vierten Schweizer Treffer vor 687 Zuschauern.

Nach dem klaren Sieg gegen Dänemark, das bei der EM 2013 bis in den Halbfinal vorgestossen war, geht es für die Schweizerinnen Ende Oktober mit dem Start zur EM-Qualifikation weiter. Am 24. Oktober gastiert das Team von Martina Voss-Tecklenburg in Italien, drei Tage später steht in Biel das Heimspiel gegen Georgien an.

veröffentlicht: 22. September 2015 20:51
aktualisiert: 22. September 2015 21:33
Quelle: SI

Anzeige
Anzeige