Deutschland empfängt Leader Polen

4. September 2015, 10:05 Uhr
Hat grossen Respekt vor dem polnischen Team: Deutschlands Coach Joachim Löw
Hat grossen Respekt vor dem polnischen Team: Deutschlands Coach Joachim Löw
© KEYSTONE/EPA dpa/FREDRIK VON ERICHSEN
Deutschland geht heute nicht als Tabellenführer ins Topspiel der Gruppe D in der EM-Qualifikation gegen Polen. "Wir wollen die Tabelle korrigieren", gibt Oliver Bierhoff die deutsche Marschroute vor.

Deutschland blieb in der EM-Qualifikation bisher hinter den Erwartungen zurück, gab neben dem 0:2 in Warschau auch beim 1:1 zuhause gegen Irland Punkte ab. Vor allem den enttäuschenden Auftritt in Polen im Oktober 2014 möchte der Weltmeister vergessen machen. "Wir wollen Revanche nehmen", betonte DFB-Captain Bastian Schweinsteiger.

Joachim Löw ist diesbezüglich guter Dinge. "Nach einem nicht weltmeisterlichen Jahr sind wir ein wenig unter Zugzwang. Wir werden eine Mannschaft auf dem Platz haben, die Polen schlägt", sagte der DFB-Coach. Der Respekt vor dem Gegner ist trotzdem gross. "Uns ist bekannt, wie gefährlich dieses Team ist. Die Offensive zeichnet sich durch eine grosse Variabilität aus, es reicht also nicht, sich nur auf Robert Lewandowski zu konzentrieren." Zudem sei es auch schwierig, gegen die Polen Tore zu erzielen. "Sie haben eine beeindruckende Defensive", streute Löw dem Gegner Rosen. In sechs Partien kassierte der Leader bisher nur drei Gegentreffer.

Die Polen reisten mit viel Optimismus im Gepäck nach Frankfurt. "Die Deutschen sind Favorit, aber wir fürchten uns nicht vor dieser Herausforderung. Wir haben immer mehr Glauben an unsere eigenen Möglichkeiten", sagte Polens Trainer Adam Nawalka. Besonders motiviert ist Bayern-Stürmer Lewandowski. "Ich lebe dort und sehe, wie niemand auch nur den Gedanken zulässt, sie könnten im kommenden Jahr bei der EM fehlen. Die einzige Frage ist, ob sie sich als Gruppensieger oder als Zweiter qualifizieren", erzählte der Bundesliga-Star.

Quelle: SI
veröffentlicht: 4. September 2015 10:05
aktualisiert: 4. September 2015 10:05