Anzeige

Dick Advocaat verlässt Sunderland

4. Oktober 2015, 14:45 Uhr
Der Holländer Dick Advocaat tritt als Trainer des Premier-League-Klubs Sunderland zurück. Advocaat ist damit der erste Premier-League-Trainer in dieser Saison, der seinen Posten abgibt. Der 68-Jährige hatte den Job erst im vergangenen März vom Uruguayer Gus Poyet übernommen.
Advocaat tritt als Sunderland-Trainer zurück
© KEYSTONE/AP/JON SUPER

Mit dem Holländer an der Seitenlinie konnte Sunderland in der letzten Saison den Abstieg noch verhindern. Der Start in die neue Saison verlief allerdings alles andere als erfolgreich. Nach acht Runden wartet Sunderland immer noch auf den ersten Sieg.

Quelle: SI
veröffentlicht: 4. Oktober 2015 14:45
aktualisiert: 4. Oktober 2015 14:45