Die «Superheldinnen» von Volley Amriswil

Fabienne Engbers, 29. März 2017, 10:16 Uhr
Die Damen der ersten Mannschaft wollen in die zweite Liga aufsteigen.
Die Damen der ersten Mannschaft wollen in die zweite Liga aufsteigen.
© Volley Amriswil
Die Männer von Volley Amriswil sind eine der besten Volleyball-Mannschaften Europas. Ganz so weit haben es die Amriswiler Damen noch nicht geschafft, der 3.Liga-Meistertitel ist ihnen aber auf sicher. Ein Video soll die Damen weiter motivieren.

«Puff! Peng! Bumm!» So klingt es laut dem Video der Volley-Damen, wenn sie auf dem Feld stehen. Die Damen 1 Mannschaft von Volley Amriswil spielte am Dienstagabend mit Erfolg um den Meistertitel in der dritten Liga.

«Wir waren voll motiviert, in der Meisterschaft haben wir einmal gegen Toggenburg verloren, weil unsere Passeuse verletzt war, jetzt hatten wir noch eine Rechnung offen», sagt Nadine Baumann, die im Video nur «The Hammer» genannt wird.

Ein Video sollte den Damen eine Motivationsspritze geben und sie für das Spiel pushen. «Das hat auf jeden Fall funktioniert», sagt Nadine Baumann.

Nach dem Spiel haben die Damen ihren Meistertitel und den Aufstieg kräftig gefeiert.

Fabienne Engbers
Quelle: enf
veröffentlicht: 29. März 2017 10:16
aktualisiert: 29. März 2017 10:16