Handstand-Challenge

Diese 9-jährige Wilerin turnt besser als du

16. April 2020, 07:04 Uhr
Der US-Turnstar Simone Biles hat über Ostern zur Handstand-Challenge aufgerufen. Dabei werden die Trainerhosen im Handstand ausgezogen. Die 9-jährige Wilerin Emily Munishi hat's geschafft.
Emily Munishi trainiert täglich.
© Screenshot: Instagram/Franklin Munishi

Die meisten von uns scheitern ja schon beim Handstand. Und dann noch dabei die Trainerhose ausziehen? Vergiss es!

Dass der US-Turnstar Simone Biles das schafft, ist nicht wirklich verwunderlich. Immerhin ist die 23-Jährige Olympiasiegerin und Weltmeisterin. Nicht nur deshalb gilt sie als derzeit beste Turnerin der Welt.

Über Ostern zeigte sie in einem Video, wie sie – scheinbar problemlos – die Jogginghose im Handstand auszieht. Und rief zur Handstand-Challenge auf.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

handstand challenge 💯

Ein Beitrag geteilt von Simone Biles (@simonebiles) am

Dem Ruf gefolgt ist die wohl grösste Kunstturn-Hoffnung der Schweiz: Emily Munishi aus Wil. Sie ist bereits im nationalen Kader und wird von den gleichen Trainerinnen betreut wie die Gossauerin Giulia Steingruber (26).

Gegenüber «20 Minuten» erzählt Emilys Vater, dass sie nach rund 40 Versuchen und zwei Stunden die Challenge gemeistert habe. Ein Video davon hat er auf Instagram geladen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@simonebiles challenge #mylove #emily

Ein Beitrag geteilt von Franklin (@franklin.munishi) am

Lob für diese Leistung bekam Emily auch von Steingruber. Ob sie die Handstand-Challenge ebenfalls annimmt?

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 16. April 2020 07:04
aktualisiert: 16. April 2020 07:04
Anzeige