Anzeige

Djourou und SPAL Ferrara mit getrennten Wegen

17. Januar 2019, 16:26 Uhr
Johan Djourou (31) und der italienische Serie-A-Verein SPAL Ferrara einigen sich nach einem halben Jahr auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung.
Johan Djourou (hier noch im Dress von SPAL Ferrara) bedrängt Inters Mauro Icardi
© KEYSTONE/AP ANSA/ELISABETTA BARACCHI

Auf seiner Website bedankt sich der Klub beim Schweizer Nationalverteidiger unter anderem für dessen «Hingabe» in den vergangenen Monaten. Djourou stand in fünf Meisterschaftsspielen für den aktuellen Tabellen-Sechzehnten im Einsatz. Der Genfer war auf diese Saison hin ablösefrei zu den Italienern gestossen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 17. Januar 2019 16:15
aktualisiert: 17. Januar 2019 16:26