Drei Spiele Sperre für Xhaka

Erika Pál, 22. Dezember 2015, 14:50 Uhr
Granit Xhaka mimt den Unschuldigen
© KEYSTONE/EPA dpa/BERND THISSEN
Gladbachs Schweizer Granit Xhaka verpasst nach seiner Roten Karte am Sonntag gegen Darmstadt die nächsten drei Bundesliga-Spiele. Kapitän Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach ist nach seinem Tritt im Spiel gegen Darmstadt 98 für drei Spiele gesperrt worden.

Dies urteilte das Sportgericht des Deutschen Fussball-Bundes (DFB).

Der Schweizer Nationalspieler war nach der Tätlichkeit im Bundesliga-Spiel am Sonntag des Feldes verwiesen worden, nachdem er Peter Niemeyer von hinten getroffen hatte. Es war bereits sein dritter Platzverweis innerhalb von vier Monaten.

Erika Pál
Quelle: SI
veröffentlicht: 22. Dezember 2015 14:02
aktualisiert: 22. Dezember 2015 14:50