EHC Kloten holt Felix Hollenstein zurück

Laurien Gschwend, 23. August 2016, 14:16 Uhr
Felix Hollenstein kehrt zu seinen Wurzeln zurück und verstärkt den Nachwuchs des EHC Kloten
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Das Klotener Urgestein Felix Hollenstein kehrt zum EHC Kloten zurück. Der 51-Jährige wird künftig als Coach und Berater des Projekts «Young Flyers», das von Peter Lüthi geleitet wird, wirken. Hollenstein soll im gesamten Nachwuchsverbund des NLA-Vereins als Coach und Scout amten.

Hollenstein war vor seinem einjährigen Engagement als Assistenztrainer der Schweizer Nationalmannschaft von 2013 bis 2014 Headcoach des Zürcher Eishockey-Klubs, der damals noch Kloten Flyers hiess. In dieser Zeit hatte er mit den Flyers in der Saison 2013/14 den Final erreicht, diesen aber klar mit 0:4 gegen die ZSC Lions verloren.

Laurien Gschwend
Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. August 2016 10:46
aktualisiert: 23. August 2016 14:16