EHC Winterthu ohne Zagrapan

23. September 2017, 09:12 Uhr
Der EHC Winterthur - auf dieser Archivaufnahme bei einem Cupspiel gegen Zug - muss in den nächsten Wochen ohne den neu verpflichteten Marek Zagrapan auskommen
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Der EHC Winterthur, der nach zwei Runden in der Swiss League überraschend noch ohne Verlustpunkte dasteht, muss zwei Wochen auf seinen Stürmer Marek Zagrapan verzichten.

Der 30-jährige Slowake erlitt beim 4:2-Auswärtssieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers bei einem Zusammenstoss eine Knieverletzung. Zagrapan, 2005 NHL-Draft der 1. Runde, war vor einem Monat aus der slowakischen Liga zu den Winterthurern gestossen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. September 2017 08:51
aktualisiert: 23. September 2017 09:12