Anzeige
Doping-Sperre für Hussein

Einfach erhältlich: So wirkt Gly-Coramin

23. Juli 2021, 19:29 Uhr
Der Schweizer Leichtathlet Kariem Hussein ist kurz vor den Olympischen Spielen wegen Dopings gesperrt worden. Schuld daran soll gemäss Hussein die verbreitete Lutschtablette Gly-Coramin sein. Ein Sportarzt erklärt die Wirkung des leicht erwerblichen „Dopings“ und ob Verwechslungsgefahr besteht.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / TeleZüri

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 23. Juli 2021 19:29
aktualisiert: 23. Juli 2021 19:29