Basketball

Erfolgreiche NBA-Premiere von Capela für Atlanta Hawks

29. Dezember 2020, 07:17 Uhr
Clint Capela steuerte bei seiner Premiere für Atlanta sieben Punkte zum Heimsieg gegen Detroit bei
© KEYSTONE/EPA/ERIK S. LESSER
Nach überstandener Verletzung an der Achillessehne gibt Clint Capela in der Nacht zum Dienstag endlich sein NBA-Debüt für Atlanta Hawks.

Der 26-jährige Genfer erreichte beim 128:120-Heimsieg des Klubs aus Georgia gegen die Detroit Pistons sieben Punkte und neun Rebounds.

Capela hatte sich im Januar am Fuss verletzt und wurde kurz darauf von den Houston Rockets zu den Atlanta Hawks transferiert. Dann kam bald die Corona-Pandemie sowie der Unterbruch der Meisterschaft, und als im Sommer die NBA-Saison mit den Playoffs doch noch zu Ende gespielt wurde, war Atlanta nicht dabei, weil es im Kampf um die Plätze in der K.o.-Runde vorzeitig gescheitert war.

Auf dem Weg zum dritten Sieg im dritten Spiel der Saison gegen Detroit, das sich in der letzten Saison ebenfalls nicht für die Playoffs qualifizieren konnte, war bei Atlanta Trae Young erneut überragend. Der 22-Jährige blieb mit 29 Punkten allerdings leicht unter dem Wert der ersten beiden Partien.

Der Erfolg der Hawks war komfortabel; im letzten Viertel führten sie phasenweise mit über 20 Punkten, ehe sie die Pistons in den Schlussminuten wieder etwas herankommen liessen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Dezember 2020 07:10
aktualisiert: 29. Dezember 2020 07:17