Erfolgreicher Road Trip für Malgin mit Florida

21. November 2016, 08:06 Uhr
Floridas Matchwinner Vincent Trocheck feiert mit seinen Teamkollegen den Sieg gegen die Rangers
Floridas Matchwinner Vincent Trocheck feiert mit seinen Teamkollegen den Sieg gegen die Rangers
© KEYSTONE/FR110666 AP/ADAM HUNGER
Denis Malgin feiert mit Florida im vierten Auswärtsspiel in Folge den dritten Sieg. Die Panthers schliessen ihren Road Trip mit einem 3:2-Sieg nach Penaltyschiessen bei den New York Rangers ab.

Derweil Floridas Keeper James Reimer im Penaltyschiessen die Versuche von Mats Zuccarello und Brandon Pirri parierte, waren für die Panthers Alexander Barkow und Vincent Trocheck erfolgreich.

Malgin bekam 12:03 Minuten Einsatzzeit und verzeichnete eine ausgeglichene Bilanz. Für die Rangers war es nach zuvor acht Siegen aus den letzten zehn Partien die zweite Niederlage in Folge.

Bei Minnesota wurde Christoph Bertschy für das Gastspiel bei den Dallas Stars in der Nacht auf Dienstag aus der AHL ins NHL-Team berufen.

(SDA).

veröffentlicht: 21. November 2016 07:01
aktualisiert: 21. November 2016 08:06