Erster Top-Ten-Platz von Natalie Maag

10. Februar 2019, 15:46 Uhr
Exploit an der EM in Oberhof: Natalie Maag fuhr auf den 8. Platz
Exploit an der EM in Oberhof: Natalie Maag fuhr auf den 8. Platz
© KEYSTONE/EPA/ARMANDO BABANI
Schöner Erfolg für die Schweizer Schlittelsportlerin Natalie Maag: Beim Weltcup in Oberhof fährt die 21-jährige Zürcher Oberländerin erstmals in ihrer Karriere in die Top Ten. Als Neunte verlor Maag gut 58 Hundertstel auf Olympiasiegerin Natalie Geisenberger aus Deutschland.

Das Rennen zählte zugleich als Europameisterschaft. In der EM-Wertung belegte sie sogar den 8. Rang.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 10. Februar 2019 15:30
aktualisiert: 10. Februar 2019 15:46