Ex-Weltmeister Hayden gibt MotoGP-Comeback

Raphael Rohner, 19. September 2016, 16:19 Uhr
Nicky Hayden kann in Aragonien in der MotoGP wieder einen Wheelie zeigen
Nicky Hayden kann in Aragonien in der MotoGP wieder einen Wheelie zeigen
© KEYSTONE/AP/ROB GRIFFITH
Nicky Hayden kehrt temporär als Ersatzfahrer in die MotoGP-Klasse zurück. Der Amerikaner ersetzt am kommenden Wochenende in Aragonien beim Honda-Privatteam Marc VDS den verletzten Jack Miller.

Dr 35-Jährige holte 2006 als Honda-Werksfahrer in der Königsklasse den WM-Titel und seit dieser Saison in der Superbike-WM engagiert ist.

Der 21-jährige Australier Miller, der Sensationssieger von Assen, hatte sich Mitte August beim Rennwochenende im österreichischen Spielberg bei einem Sturz zwei Brüche in der rechten Hand zugezogen. Seither blieb Miller, der immer noch Schmerzen verspürt, in Silverstone und Misano ohne Punkte.

Raphael Rohner
Quelle: SDA
veröffentlicht: 19. September 2016 15:12
aktualisiert: 19. September 2016 16:19