Favre lohnmässig Nummer 2

Laurien Gschwend, 16. Dezember 2016, 11:46 Uhr
Lucien Favre wird für seine tolle Arbeit gut bezahlt
Lucien Favre wird für seine tolle Arbeit gut bezahlt
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Gemäss der Sportzeitung «L'Équipe» ist Lucien Favre der am zweitbesten verdienende Trainer der Ligue 1. Der 59-Jährige, der Nizza sensationell an die Tabellenspitze geführt hat, soll monatlich einen Bruttolohn von 200'000 Euro beziehen.

Einen besseren Lohn soll mit 420'000 Euro lediglich Unai Emery bei Paris Saint-Germain erhalten. Damit sind die beiden allerdings weit weg von Topverdiener Luis Enrique, der beim FC Barcelona monatlich 1,56 Millionen Euro verdienen soll.

Laurien Gschwend
Quelle: SDA
veröffentlicht: 16. Dezember 2016 10:25
aktualisiert: 16. Dezember 2016 11:46