FCSG gewinnt erstes Testspiel

Stephanie Martina, 6. Januar 2017, 20:46 Uhr
FCSG-Spieler mussten gestern Schneeschaufeln
FCSG-Spieler mussten gestern Schneeschaufeln
© Tagblatt/Urs Bucher
Bevor der FC St.Gallen heute Freitag mit seinem ersten Testpiel gegen Winterthur in die Rückrundenvorbereitung starten konnte, mussten die Spieler den Sportplatz Gründenmoos gestern erst einmal vom Schnee befreien.

Gestern hiess es für die Spieler des FC St.Gallen Schnee schaufeln, damit heute das erste Testspiel des Jahres bestritten werden konnte. Von den widrigen Platzverhältnissen und Wetterbedingungen liess sich der FC St.Gallen jedoch nicht beeindrucken. Die Ostschweizer schlugen den FC Winterthur mit 4:1.

Werbung

Bald dürfen die Spieler wieder bei angenehmeren Temperaturen trainieren. In Kürze reist der Club nach Malta ins Trainingslager. Nicht mit nach Malta fliegt Ersatzgoali Marcel Herzog. Er gab heute Freitag seinen Rücktritt bekannt.

Stephanie Martina
Quelle: red.
veröffentlicht: 6. Januar 2017 20:46
aktualisiert: 6. Januar 2017 20:46