Aratore verlängert beim FC St.Gallen

René Rödiger, 21. Oktober 2016, 14:23 Uhr
Marco Aratore bleibt dem FC St.Gallen treu.
Marco Aratore bleibt dem FC St.Gallen treu.
© Keystone
Marco Aratore hat seinen Vertrag beim FC St.Gallen vorzeitig verlängert. Der Mittelfeldspieler unterschrieb für ein weiteres Jahr bis 2019.

Der FC St.Gallen hat den Vertrag mit dem 25-jährigen Mittelfeldspieler um ein Jahr bis 2019 verlängert. Der gebürtige Basler ist seit 2014 beim FC St.Gallen und hat seither 76 Spiele für Grün-Weiss absolviert. In der aktuellen Saison traf er in elf Spielen zwei Mal.

Sportdirektor Christian Stübi sagt: «Marco hat sich hervorragend entwickelt. Er ist zu einem Leistungsträger gereift, der auf dem Platz immer vollen Einsatz zeigt.»

Marco Aratore: «Es ist schön zu spüren, dass man auf mich setzt. Ich sehe noch viel Potenzial bei mir selbst und will mit meinen Leistungen dem gesamten Club etwas zurückgeben.»

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 21. Oktober 2016 13:13
aktualisiert: 21. Oktober 2016 14:23