Buess wechselt zu Lausanne-Sport

Fabienne Engbers, 11. Februar 2019, 15:24 Uhr
Der FCSG-Spieler Roman Buess wechselt definitiv zu Lausanne-Sport. Dies teilt der FC St.Gallen auf Twitter mit. Buess unterschreibt bei Lausanne einen Vertrag bis Ende Saison.

Der Wechsel sei per sofort, der FC Lausanne-Sport ist momentan auf dem dritten Tabellenplatz in der Challenge League. Laut Lausanne-Sport unterschreibt Buess vorerst bis Ende Saison mit Option auf zwei weitere Jahre.

Roman Buess traf in der Hinrunde in 15 Einsätzen einmal für den FC St.Gallen. Vor der Rückrunde bekam der Stürmer von Trainer Peter Zeidler die Transferfreigabe.

Der 26-Jährige kam auf die Saison 2016/2017 von Thun zum FC St.Gallen.

Fabienne Engbers
Quelle: red.
veröffentlicht: 11. Februar 2019 14:46
aktualisiert: 11. Februar 2019 15:24