FCSG

Captain Jordi Quintillà verlässt den FC St.Gallen

12. März 2021, 14:14 Uhr
Quintillà wird seinen Vertrag nicht verlängern.
© Keystone
Der Captain des FC St.Gallen Jordi Quintillà wird den Verein nach der laufenden Saison verlassen. Er hat eine Vertragsverlängerung nicht angenommen.

Der Spanier habe den Verantwortlichen mitgeteilt, dass er das Angebot für eine Vertragsverlängerung nicht annehmen werde. Dies sagte FCSG-Trainer Peter Zeidler an einer Medienkonferenz am Freitag.

Jordi Quintillà spielte drei Jahre für St.Gallen und war seit dieser Saison Captain. Wohin es den Spanier zieht, ist nicht bekannt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. März 2021 14:11
aktualisiert: 12. März 2021 14:14