Spielernoten

Der Wankdorf-Fluch lebt weiter – trotz guten Noten

Johannes Graf, 9. Oktober 2022, 06:30 Uhr
Gegen den Liga-Krösus zeigen die Espen erneut einen guten Auftritt, verunmöglichen sich aber mit einem Eigentor in der 87. Minute den Punktgewinn gleich selbst. Die Spielernoten gibt’s in der Galerie.
Anzeige

FM1-Today-Teamdurchschnitt: 4,7.

Fazit: Obwohl mit Stillhart, Maglica, Witzig, von Moos und Schubert fast die halbe nominelle Startelf fehlt, können die Espen dem Luxuskader der Berner auf derem heimischen Kunstrasen mehr als Paroli bieten. Es fehlt an diesem Abend letztlich vor allem das nötige Wettkampfglück, um sich auch mit einem zählbaren Resultat für die gute Leistung zu belohnen. Dennoch macht der Auftritt – wie schon die Performance zu zehnt gegen elf Basler – grosse Hoffnung auf eine baldige Beendigung der Negativserie. Kann eine ähnliche Leistung auch im kommenden Heimspiel gegen Lugano abgerufen werden, dürften die drei Punkte am Sonntag im Olma-Spiel in der Ostschweiz bleiben.

Johannes Graf
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 9. Oktober 2022 06:30
aktualisiert: 9. Oktober 2022 06:30