Anzeige

Ein wichtiger Sieg für die Espen

Krisztina Scherrer, 6. April 2019, 21:34 Uhr
Der FC St.Gallen hat beim heutigen Auswärtsspiel gegen Neuchâtel Xamax mit 1:0 gewonnen. Momentan sind die Espen auf dem 4. Tabellenrang und somit weit weg von den Barrage-Plätzen.

Die Negativserie der Espen ist endlich vorbei: «Es ist wichtig, dass wir gewonnen haben. Der Abstand auf die Barrage-Plätze ist wichtig», sagt FCSG-Captain Silvan Hefti gegenüber FM1Today. «Wir schauen jetzt auf das nächste Spiel in Thun und können dort sicher mit viel Selbstvertrauen auftreten.»

Den Sieg haben sich die St.Galler hart erkämpft. Gegen den Schluss wurde Xamax nochmals gefährlich. «Am Schluss mussten wir kämpfen. Doch diese drei Punkte sind enorm wichtig, das Ergebnis ist sehr gut für uns», sagt Simone Rapp. Es werde eine gute Heimreise. «Ich freue mich auf die Erholung und dann geht es am Montag wieder fokussiert an die Sache.»

Am Sonntag 14. April ist der FC St.Gallen zu Gast beim FC Thun in der Stockhorn Arena. Der FC Thun ist momentan auf dem dritten Tabellenrang.

Krisztina Scherrer
Quelle: red.
veröffentlicht: 6. April 2019 21:34
aktualisiert: 6. April 2019 21:34