Transfer

FC St.Gallen holt nächstes Stürmer-Juwel

24. Januar 2020, 10:55 Uhr
Lorenzo Gonzalez wurde bei Manchester City ausgebildet.
© Getty Images
Lorenzo Gonzalez (19) soll zum FC St.Gallen wechseln. Der Genfer trainierte bei Manchester City in der Academy und spielte zuletzt beim FC Malaga in Spanien.

Lorenzo Gonzalez (19) wechselt zum FC St.Gallen, wie «Le Matin» berichtet. Der Genfer wurde mit seinem Berater in St.Gallen gesichtet, der Transfer wurde vom Club aber noch nicht bestätigt.

Gonzalez wechselte 2016 von der Nachwuchsabteilung von Servette in die Fussballschule von Manchester City. Dort trainierte er teilweise unter Pep Guardiola, den Sprung in die erste Mannschaft hat er jedoch nie geschafft.

Im letzten Herbst wechselte der Schweizer U-Nati-Stürmer dann nach Spanien in die zweite Liga. Bei Malaga kam er zu sechs Teileinsätzen, allerdings gelang ihm kein Treffer.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 24. Januar 2020 10:39
aktualisiert: 24. Januar 2020 10:55