Spielernoten

FC St.Gallen zeigt im Spiel gegen Thun starke Reaktion

Reto Latzer, 28. Juni 2020, 20:16 Uhr
Die St.Galler bejubeln das 1-0 durch Silvan Hefti, rechts.
© Keystone
Der FC St.Gallen zeigt eine starke Reaktion auf die Niederlage gegen den FC Zürich vom Donnerstag. In einem phasenweise packenden Spiel siegen die Espen am Sonntagnachmittag schlussendlich mit 3:2 gegen den FC Thun. Unsere komplette Spielerbewertung in der Bildergalerie.

Fazit: In den ersten 45 Minuten sehen die Gäste aus Thun kein Land. Das Heimteam ist überlegen, sündigt aber im Abschluss. Thun ist mit drei Toren zur Pause noch gut bedient. Nach dem Seitenwechsel schaltet Grün-Weiss zwei Gänge herunter und kassieren prompt noch zwei Tore. Mit dem heutigen Sieg zieht der FC St.Gallen mit YB gleich, weist jedoch ein schlechteres Torverhältnis auf.

In der Bildergalerie siehst du die vollständige Spielerbewertung:

Reto Latzer
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. Juni 2020 20:00
aktualisiert: 28. Juni 2020 20:16