Anzeige
Verschärfte Regeln

FCSG-Fans dürfen nicht mehr stehen – und müssen eine Maske tragen

1. Dezember 2021, 18:17 Uhr
Die neuen Coronaregeln in der Ostschweiz betreffen auch den FC St.Gallen: Die Fans müssen eine Maske tragen, im Espenblock werden die Sitze wieder eingebaut und das Bier darf nur sitzend getrunken werden.
Der Espenblock wird wieder bestuhlt. (Archiv)
© St.Galler Tagblatt/Benjamin Manser

Erst seit September durften die Fans im St.Galler Kybunpark wieder stehen – eigenhändig räumten sie die Stühle, die sie ein Jahr zuvor (siehe Video) eingebaut hatten, wieder aus dem Espenblock. Mit der angespannten pandemischen Lage und den neu eingeführten Massnahmen der Ostschweizer Kantone kehren die Sitze diese Woche wieder ins Stadion zurück, wie David Gadze, Mediensprecher des FC St.Gallen, gegenüber FM1Today bekanntgibt.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Ohne Sitze kein Catering

Die Sitze werden eingebaut, damit die Fans auch etwas konsumieren dürfen. Denn: Im Kanton St.Gallen dürfen Bier, Bratwurst und so weiter nur sitzend genossen werden. Sonst hätte – zumindest im Stehbereich des Espenblocks – kein Catering angeboten werden dürfen. In allen Sektoren der Tribüne D gilt ab diesem Wochenende freie Platzwahl.

Maske auf dem ganzen Gelände

Neben der bereits geltenden Zertifikatspflicht müssen die Anhängerinnen und Anhänger ab dem nächsten Heimspiel am Sonntagnachmittag gegen GC auch wieder eine Maske tragen. Und zwar auf dem ganzen Stadiongelände und drum herum. Die Maskentragpflicht beginne bereits bei der Bushaltestelle oder in der Tiefgarage der Shopping Arena, stellt der FCSG klar. «Die Maske darf ausschliesslich während der Konsumation auf dem persönlichen Sitzplatz abgenommen werden.»

Es sei schade für die Fans, dass sie nun wieder eine Maske tragen und sitzen müssten, sagt David Gadze. Der Club wolle den Kanton im Kampf gegen die steigenden Coronazahlen aber unterstützen – und trage die Massnahmen mit.

(rr/lag)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. Dezember 2021 17:52
aktualisiert: 1. Dezember 2021 18:17