Spielernoten

Mit der Brechstange zu einem Punkt

Reto Latzer, 22. November 2020, 20:20 Uhr
Der FC St.Gallen spielt gegen Lausanne-Sport 2:2 unentschieden. Nach dem 0:2 Rückstand zur Pause greifen die Espen zur Brechstange und erkämpfen sich einen Punkt. Die Spielernoten findet ihr in der Fotogalerie.

Fazit: Der FC St.Gallen tut sich in dieser Saison gegen defensiv stark stehende Mannschaften schwer. So war die erste Halbzeit für den neutralen Zuschauer kein Augenschmaus. Erst mit der Hereinnahme von Staubli und Babic ging ein Ruck durch das Team. Der individuellen Klasse der Einwechselspieler ist es zu verdanken, dass die Espen immerhin noch zu einem Punkt kommen. Mit einer besseren Chancenauswertung wären gar derer drei drin gelegen.

Reto Latzer
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 22. November 2020 20:20
aktualisiert: 22. November 2020 20:20