Anzeige
Spielernoten

Nur drei St.Galler genügen im Wallis

Johannes Graf, 28. November 2021, 07:25 Uhr
Nach ausgeglichener erster Halbzeit gehen die Espen in der zweiten Halbzeit in Sion völlig leidenschaftslos unter – eine Leistung, die Trainer Peter Zeidler zu denken geben muss. Die Spielerbewertung findest du in der Galerie.

FM1Today-Teamschnitt (Durchschnitt aller benoteten Spieler): 3,5.

Fazit: Die Grün-Weissen sind nach den Überraschungssiegen gegen YB und Basel definitiv zurück auf dem Boden der Realität angelangt: Nach mässiger erster Halbzeit mit vielen Fehlpässen und Ballverlusten auf beiden Seiten unterbieten sich die Espen nach dem Seitenwechsel sogar noch und müssen von Glück reden, nur mit zwei Toren Unterschied zu verlieren. Am Gegner liegt es dabei nicht – auch dieser agiert nur auf äusserst bescheidenem Niveau. Peter Zeidler muss sich die Frage gefallen lassen, weshalb er gegen defensiv orientierte Mannschaften nun schon seit mehr als einem Jahr einfach keine Lösung mehr findet.

Johannes Graf
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. November 2021 06:52
aktualisiert: 28. November 2021 07:25