Swiss Football League

Peter Zeidler als «Best Coach 2020» nominiert

27. Dezember 2020, 14:48 Uhr
Peter Zeidler ist seit 2018 Trainer des FC St.Gallen.
© Keystone
Der FC-St.Gallen-Trainer Peter Zeidler ist einer der drei Nominierter im Rennen um den Titel «Best Coach 2020». Die Auszeichnung wird von der Swiss Football League im Januar verliehen.

Im Januar 2021 werden bereits zum 8. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der Swiss Football League gekürt. Auf den Titel «Best Coach 2020» können Maurizio Jacobacci vom FC Lugano, Gerardo Seoane von den Young Boys und Peter Zeidler vom FC St.Gallen hoffen.

Der Gewinner der Kategorie Best Coach wird von einer Fachjury bestimmt. Das Wahl-Gremium besteht aus allen Captains und allen Trainern der 20 SFL-Klubs, Trainern der U-Nationalmannschaften sowie aus ausgewählten Sportjournalisten.

Peter Zeidler ist nicht der einzige St.Galler, der auf eine Auszeichnung hoffen kann. Jordi Quintillà ist neben Jean-Pierre Nsame (Young Boys) und Miroslav Stevanovic (Servette FC) als «Best Player 2020» nominiert.

Die SFL-Awards werden im Januar per Livestream übertragen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 27. Dezember 2020 14:48
aktualisiert: 27. Dezember 2020 14:48