Anzeige
Servette - FCSG

Rot und vier Gegentore nach 26 Minuten: FCSG gegen Servette chancenlos

12. September 2021, 16:33 Uhr
Der FC St.Gallen muss gegen Servette eine deutliche Niederlage mitnehmen, welche sich bereits früh abzeichnete. Jérémy Guillemenot musste nach zwei Minuten mit direkt Rot vom Platz – die St.Galler werden anschliessend überrumpelt und kassieren bis zur 26. Minute vier Treffer.
Nicht den Hauch einer Chance: St.Gallens Kempter muss den Genfern beim Jubeln zuschauen.
© Keystone
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. September 2021 13:40
aktualisiert: 12. September 2021 16:33