Spielernoten

Trotz Punkteteilung in der Kälte: St.Galler Noten erwärmen das Herz

Reto Latzer, 22. Januar 2023, 20:07 Uhr
Der FC St.Gallen teilt sich in der klirrenden Kälte die Punkte mit dem FC Basel. Die Spielernoten sind trotz der Punkteteilung erwärmend. In der Galerie findest du unsere Spielernoten.
Anzeige

Fazit: Der Auftakt ins Fussballjahr 2023 gelingt dem FC St.Gallen nur teilweise. Die Espen können sich bei ihrem Schlussmann bedanken, dass man nach intensiv geführten 45 Minuten nicht in Rückstand liegt. Nach dem Seitenwechsel vermögen die Espen die dezimierten Gäste zunehmend in Bedrängnis zu bringen, dem Siegtreffer steht aber entweder ein starker Marwin Hitz oder eigenes Unvermögen im Weg. Auf der Leistung lässt sich aufbauen, zumal man trotz gewichtiger Absenzen gegen einen guten Gegner bestehen konnte. Am nächsten Wochenende bietet sich gegen den FC Zürich bereits die Chance, den ersten Sieg im neuen Jahr einzutüten.

Reto Latzer
Quelle: Keystone
veröffentlicht: 22. Januar 2023 20:18
aktualisiert: 22. Januar 2023 20:18