Tschernegg fällt länger aus

René Rödiger, 20. Februar 2018, 09:54 Uhr
Der FC St.Gallen muss rund sechs Wochen auf Peter Tschernegg verzichten. Der Österreicher wurde am Samstag beim 2:0-Sieg gegen Basel am Knie verletzt.

Wie der FC St.Gallen mitteilt, wurde der 25-jährige Peter Tschernegg am Samstag beim Spiel gegen Basel am Meniskus verletzt. Der Mittelfeldspieler wurde bereits operiert. «Er wird uns rund sechs Wochen fehlen», heisst es.

Tschernegg fiel schon vergangenen Herbst mehrere Wochen aus. Damals brach er sich gegen die Young Boys in einem Zweikampf das Schlüsselbein.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 20. Februar 2018 09:27
aktualisiert: 20. Februar 2018 09:54